Kanton Luzern www.lu. ch

Kantonaler Führungsstab

Der kantonale Führungsstab bildet das gemeinsame Führungsorgan im Bevölkerungsschutz. Der Bevölkerungsschutz ist ein Verbundsystem für Führung, Schutz, Rettung und Hilfe, welche durch die Partnerorganisationen Polizei, Feuerwehr, Gesundheitswesen, Technische Betriebe sowie den Zivilschutz sichergestellt werden. Sein Auftrag ist der Schutz der Bevölkerung und ihrer Lebensgrundlagen bei Katastrophen und in Notlagen sowie im Fall eines bewaffneten Konflikts.

Der Regierungsrat des Kantons Luzern hat für die Bewältigung dieser Ereignisse den kantonalen Führungsstab bestimmt, sollten diese nicht durch die Gemeinden bewältigt werden können.

Der Führungsstab besteht aus einem oder mehreren Regierungsmitgliedern und einem Stab. Soweit nötig, sind die Partnerorganisationen und Fachleute im Stab vertreten.

Webseite

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen