Kanton Luzern

Digitalisierung

Neue digitale Plattform für die Schule

Schülerin klickt sich durch die Plattform mint-erleben.lu.ch.

In den Schulzimmern der Luzerner Volksschule hält ein weiteres digitales Lehrmittel Einzug. Die Online-Plattform «mint-erleben.lu.ch» mit Unterrichtseinheiten zum Thema Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) wurde von der Dienststelle Volksschulbildung entwickelt. Im Zentrum steht das Erleben von naturwissenschaftlichem Denken. Das neue digitale Angebot reiht sich in die bereits bestehende Plattform entdecke.lu.ch ein.

Mitteilung

Ladenöffnungszeiten

Moderate Anpassung vorgeschlagen

Lebensmittelgeschäft

Der Kantonsrat verlangte eine moderate Ausweitung der Ladenöffnungszeiten im Kanton Luzern. Neu sollen Geschäfte an Werktagen bis 19 Uhr, an Samstagen bis 17 Uhr offenhalten können. Im Gegenzug soll nur noch ein Abendverkauf pro Woche statt zwei Abendverkäufe zulässig sein. Der Regierungsrat legt dem Kantonsrat eine Gesetzesanpassung vor. Die Änderung soll auf den 1. Mai 2020 in Kraft treten.

Mitteilung
Botschaft


Aufgaben- und Finanzplan (AFP) 2020 bis 2023

Luzerner Finanzpolitik ist auf Kurs

Der Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat den Voranschlag 2020 mit einem Ertragsüberschuss von 19 Millionen Franken und einen Aufgaben- und Finanzplan (AFP) 2020 bis 2023 mit Aufwandüberschüssen zwischen 8,0 und 19,5 Millionen Franken. Das ist gegenüber dem letztjährigen Aufgaben- und Finanzplan eine erfreuliche Entwicklung. Die Regierung hat wieder mehr Luft und will gezielt mehr Mittel für die Bereiche Bildung, Sicherheit, Soziales und Verkehr einsetzen – aber sie warnt vor Übermut. Mehr Infos finden Sie im Dossier zu den Finanzen.

Mitteilung
Präsentation
Botschaft

Kantonsstrategie / Legislaturprogramm 2019–2023

Politische Strategie präsentiert

Regierungspräsident Paul Winiker (rechts) und Reto Wyss, Vizepräsident des Regierungsrats, präsentieren das Legislaturprogramm 2019-2023.

Der Luzerner Regierungsrat präsentiert sein politisches Programm für die kommenden vier Jahre. In der Kantonsstrategie legt er seine gestalterischen Schwerpunkte dar. Im Legislaturprogramm 2019–2023 formuliert er 33 Ziele, um den teils raschen Wandel in allen Bereichen des öffentlichen Lebens sozial, wirtschaftlich und ökologisch verträglich zu gestalten.

Mitteilung 
Folienpräsentation
Legislaturprogramm 2019–2023 und Kantonsstrategie