Kanton Luzern

Klima

Regierungsrat will Sondersession

Abschnitte der Fontanne im Entlebuch waren im Hitzesommer 2018 beinahe vollständig ausgetrocknet.

Der Klimawandel ist eine globale Herausforderung und geht alle an. Der Kanton Luzern ist sich diesen Herausforderungen bewusst. Aufgrund der aktuellen Diskussionen und zahlreicher politischer Vorstösse verlangt der Regierungsrat die Durchführung einer Klima-Sondersession. Diese soll dem Thema das verdiente Gewicht geben und könnte am 19. Juni 2019 stattfinden. Zudem zeigt der Kanton auf der neuen Webseite www.klima.lu.ch die bereits bestehenden und geplanten Massnahmen zum Klimaschutz und zur Klimaadaption im Kanton Luzern auf.

Mitteilung
Webseite Klima


Rechnungsabschluss 2018

67,5 Millionen Franken im Plus

Finanzdirektor Marcel Schwerzmann (rechts) und Philipp Stadelmann, Abteilungsleiter Dienststelle Finanzen

Die Erfolgsrechnung des Kantons Luzern schliesst für das Jahr 2018 mit einem Ertragsüberschuss von 67,5 Millionen Franken ab. Insgesamt um 118,9 Millionen Franken besser als budgetiert. Die Hauptgründe für die deutliche Verbesserung sind höhere Steuererträge, die hohe Ausgabendisziplin und die Doppelzahlung durch die Schweizerische Nationalbank (SNB). Das Wachstum der Steuererträge übertrifft den Rückgang beim Nationalen Finanzausgleich (NFA). Der Ertragsüberschuss soll als Reserve dem Ausgleichskonto zugeführt werden, um Schwankungen abzufedern, das Risiko von Sparpaketen zu minimieren und für zukünftige demographische Entwicklungen vorsorgen zu können.

Mitteilung

Präsentation

Dossier Finanzen

Öffnungszeiten Wahlsonntag, 31. März 2019

Regierungsgebäude ab 13 Uhr offen

Wahlen 2015

Die Neuwahlen des Luzerner Kantonsrats und des Regierungsrats finden am Sonntag, 31. März 2019 statt. Das Regierungsgebäude ist an diesem Tag ab 13 Uhr für die Bevölkerung geöffnet (Haupteingang, Bahnhofsstrasse 15). Im Lichthof werden die Ergebnisse auf einer Grossleinwand gezeigt. Es stehen Computer für das Abrufen von Resultaten bereit. An der Bar werden Getränke und Snacks verkauft. Die Ergebnisse der Wahlen werden zu folgenden Zeiten erwartet: bis 14.30 Uhr Listenstimmen Kantonsratswahlen; bis 17.30 Uhr Kandidatenstimmen Regierungsratswahlen; bis 20 Uhr  provisorische Endresultate Kantonsratswahlen.

Mitteilung
Mehr Informationen