Kanton Luzern

Abstimmung 3. März 2024

30 Millionen Franken für die Gesamtsanierung des Ausbildungszentrums in Sempach

Die Gebäude auf dem Areal sind veraltet und in einem schlechten Zustand. Das Instruktionsgebäude soll deshalb erneuert und das Verwaltungsgebäude durch einen Neubau ersetzt werden.

Abstimmungsbotschaft

LUSTAT Jahrbuch Kanton Luzern 2024
LUSTAT Jahrbuch

Der Kanton Luzern in Zahlen

Das LUSTAT Jahrbuch 2024 umfasst elf thematische Teile, zum Beispiel zu Bevölkerung, Wirtschaft, Mobilität, soziale Sicherheit, Gesundheit, Bildung oder öffentliche Finanzen. 

Medienmitteilung vom 22. Februar 2024

Website LUSTAT Jahrbuch

Kantonsspital Wolhusen

LUKS-Neubau in Wolhusen mit 80 Spitalbetten

Der Regierungsrat hat das Angebot am LUKS Wolhusen festgelegt und entschieden, dass künftig 80 Spitalbetten angeboten werden. Damit ist in Wolhusen ein umfangreiches Grundangebot im bisherigen Umfang gewährleistet.

Mitteilung vom 1. Februar 2024

Steuergesetzrevision 2025

Kantonsrat spricht sich für Steuererleichterungen aus

Der Luzerner Kantonsrat hat die Steuergesetzrevision 2025 gutgeheissen. Privatpersonen und Unternehmen werden ab 2028 um über 120 Millionen Franken jährlich entlastet.

Mitteilung Verhandlung Januar-Session

Detailinformationen zur Vorlage

Luzernmobil-Challenge
Luzernmobil

Anmeldung für die Luzernmobil-Challenge 2024

Möchtest du während eines Monats dein Autonummernschild angeben und mit einem vielfältigen Mobilitätspaket ausgestattet werden? Dann melde dich jetzt an für die Luzernmobil-Challenge 2024!

Hier geht's zur Bewerbung

Banknoten
Start zur Vernehmlassung

Finanzausgleich weiter stabilisieren

Kanton und Gemeinden planen die Anpassungen des Finanzausgleichsgesetzes. Der innerkantonale Finanzausgleich dient dazu, die finanziell schwächeren Gemeinden zu unterstützen. Die Vernehmlassung für die Gesetzesanpassung läuft bis am 21. März 2024. 

Medienmitteilung zum Vernehmlassungsstart

Karte Überdeckung A2 Luzern-Süd
Bypass

Überdeckung A2 Luzern-Süd: Ergebnisse der Testplanung liegen vor

Das Bundesamt für Strassen ASTRA, der Kanton Luzern, die Stadt Kriens und der regionale Entwicklungsträger LuzernPlus unterzeichnen Absichtserklärung zum gemeinsamen weiteren Vorgehen.

Medienmitteilung vom 12. Januar 2024

Projekt: ueberdeckung-a2-luzernsued.lu.ch

 

Förderprogramm Energie Heizung Klimawandel Gebäudeprogramm Luzern
Erneuerbare Energien

Förderprogramm Energie mit 19 Millionen Franken

Die eigenen vier Wände gut dämmen, die Heizung optimieren und nachhaltig bauen: Für dieses Jahr stehen insgesamt 19,4 Millionen Franken als Förderbudget zur Verfügung.

Medienmitteilung zu den Unterstützungsbeiträgen

Informationen zu den Förderprogrammen

Windrad Windenergie Erneuerbare Energie
Anpassung Planungs- und Baugesetz

Stromproduktion aus erneuerbaren Energien

Die Luzerner Regierung strebt den Ausbau der erneuerbaren Energien an. Dafür sollen das Planungs- und Baugesetz angepasst und so die Verfahren für grössere Windkraftanlagen beschleunigt werden.

Medienmitteilung vom 12. Dezember 2023

Vorschaubild Klima-Filme Kanton Luzern
Roadshow Klima und Energie

Vier Kurzfilme zum Klimawandel im Kanton Luzern

In seiner Klimapolitik verfolgt der Kanton Luzern eine Doppelstrategie: Einerseits sollen Massnahmen dazu beitragen, das Klimaschutzziel «Netto null 2050» zu erreichen, und andererseits braucht es Massnahmen, die ermöglichen, uns an den Klimawandel anzupassen. Wie die Klimaanpassung im Kanton Luzern in verschiedenen Bereichen angegangen wird, zeigen vier Kurzfilme, in denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der kantonalen Verwaltung konkrete Projekte vorstellen und über ihre Erfahrungen sprechen.

Klima und Energie: Innovative Ideen gesucht
Klima und Energie

Innovative Ideen gesucht

Der Kanton Luzern unterstützt in Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern engagierte Unternehmen, Organisationen, Start-ups oder Gemeinden dabei, Pilotprojekte in den Bereichen Klimaschutz, Klimaanpassung oder Energie zu initiieren und umzusetzen.

Mitteilung vom 5. Dezember 2023

klima.lu.ch

Standortbestimmung für Personen ab 40

Erfolgreiches Pilotprojekt «viamia» wird weitergeführt

viamia» – die kostenlose, berufliche Standortbestimmung für Personen ab 40 Jahre hat im Kanton Luzern eine erfolgreiche Pilotphase hinter sich. 
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen