Kantonsrat

Der Kantonsrat (Parlament) ist die oberste gesetzgebende Behörde des Kantons. Er behandelt die Planungsvorlagen der Regierung, ist zuständig für die wichtigsten Finanz- und Grundstücksgeschäfte und genehmigt den Beitritt zu Konkordaten. Er übt die Oberaufsicht über den Regierungsrat und die kantonale Verwaltung sowie über das Kantonsgericht aus.

Der Kantonsrat besteht aus 120 Mitgliedern, die nach dem Proporzverfahren jeweils auf vier Jahre gewählt werden. Er hält in der Regel jährlich neun Sessionen von je zwei Tagen (jeweils Montag und Dienstag) ab. Die Sitzungen sind öffentlich. Tagungsort ist der Kantonsratssaal im Regierungsgebäude.


Kantonsratspräsident Franz Wüest

Luzern, 31. Januar 2015

Liebe Luzernerinnen und Luzerner

Der Kantonsrat traf sich am 26. und 27. Januar zur ersten Session des laufenden Jahres. Erstmals durfte ich dem Gremium als Präsident vorstehen. Während den zwei Tagen haben wir den überwiegenden Teil der traktandierten Geschäfte erledigt.

Traditionellerweise hält der Präsident oder die Präsidentin zu Beginn eine Eröffnungsansprache und äussert sich zu einem frei gewählten Thema. Unter dem Titel «Luzern – Land der Mitte» habe ich mir Gedanken zur aktuellen und künftigen Situation unseres Kantons gemacht.

Jüngst hat eine Studie der Zürich-Versicherung ergeben, dass wir Luzernerinnen und Luzerner die glücklichsten Schweizer sein sollen. Einen Grund dafür orte ich in unseren Ansprüchen und unserer Grundhaltung. Wir sind dem Mittelmass mehr zugetan als den Extremen. Wir sind nicht bieder, aber auch nicht extravagant. Wir überschätzen uns nicht, nehmen trotzdem grosse Leistungen in Angriff und meistern diese mit Bravour. Die Erkenntnis meiner Rede: Das Mittelmässige taugt nicht als Zielsetzung – als Resultat hingegen ist es oft durchaus brauchbar. Und scheinbar macht es auch glücklich.

Im Moment sind viele Unternehmen mit der Währungssituation beschäftigt. Es sind vor allem jene wichtigen Betriebe, die ihre Waren exportieren. Den Verantwortlichen wünsche ich alles Gute und eine glückliche Hand bei ihren möglicherweise schwierigen Entscheidungen. Natürlich schwingt die Hoffnung mit, dass ein Teil der Probleme durch eine Anpassung des Wechselkurses gelöst wird.

Bald steht die «Fünfte Jahreszeit» an – die Fasnacht. Auch sie ist ein fester Bestandteil des Luzerner Jahreskalenders; und Zeichen unserer barocken Lebensfreude.

Für diese närrischen Tage wünsche ich Ihnen viel Freude und Spass.


Kantonsratssaal des Kantons Luzern

Klicken Sie auf das Bild, um das interaktive Panorama anzuzeigen. Zum Betrachten der Panorama-Ansicht benötigen Sie den Apple© Quicktime© Player.

Apple© QuickTime© Player herunterladen