Kanton Luzern www.lu. ch

Informatik

Die Dienststelle Informatik ist die zentrale Informatikstelle der kantonalen Verwaltung und im Auftrag des Regierungsrates verantwortlich für die Informatik-Basisinfrastrukturen.

Die Dienststelle Informatik erbringt Dienstleistungen im Bereich Informatik- und Beschaffungswesen für die Luzerner Departemente, deren Dienststellen und Ämter; sie betreibt das kantonale Rechenzentrum und sie ist für den Aufbau und Betrieb des kantonalen Kommunikationsnetzes LUnet mit seinen Diensten besorgt.

Webseite
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen