Medienmitteilungen

Fachmaturität Pädagogik: Erfolgreiche Abschlüsse

2. Februar 2024

53 junge Frauen und Männer haben an den Fachmittelschulen Luzern, Seetal und Sursee die Fachmaturität Pädagogik erfolgreich abgeschlossen.

Medienmitteilung 

Fachklasse Grafik zeigt Plakate zum Thema «Macht und Verantwortung»

29. Januar 2024

Lernende der Fachklasse Grafik des Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrums Luzern stellen ihre Plakate zum Thema «Macht und Verantwortung» aus. Die Plakate sind vom 19. bis 27. Februar 2024 auf der Piazza der Luzerner Kantonalbank in Luzern zu sehen. Die Vernissage findet am 1. Februar in der Viscosistadt statt – Medienschaffende sind herzlich eingeladen.
Medienmitteilung 

Kanton startet Kulturausschreibungen 2024

26. Januar 2024

Der Kanton Luzern fördert das kulturelle Leben im Kanton regelmässig mit Beiträgen und durch die Auszeichnung besonderer Leistungen. Nun erfolgen die Ausschreibungen für Kulturschaffende in den Sparten «Musik», «Theater/Tanz», «Recherchebeiträge» und «Entwicklungsbeiträge» für das Jahr 2024.
Medienmitteilung 

Zukunftskonferenz zur «Beurteilung» an der Volksschule

22. Januar 2024

Schulleitende, Lehr- und Fachpersonen, Vertretungen von Wirtschaft und Gewerbe, abnehmende Schulen, Wissenschaft, Politik und Partnerverbände trafen sich am Samstag, 20. Januar 2024 im Campus Sursee zur Zukunftskonferenz zum Thema «Beurteilung bewegt». Ziel der Konferenz war, die Meinungen und Bedürfnisse der vielen Akteure rund um die Luzerner Volksschule einzuholen und damit Inputs für die Überprüfung des Beurteilungssystems zu erhalten.
Medienmitteilung 

Betriebskonzept für neues Luzerner Theater soll aktualisiert und extern überprüft werden

16. Januar 2024

Das Siegerprojekt für das neue Luzerner Theater wurde in den letzten Monaten wesentlich überarbeitet und verändert. Parallel wird auch das 2020 erstellte Betriebskonzept noch vor dem Entscheid über den Projektierungskredit aktualisiert; nun soll es zusätzlich extern überprüft werden. Der Regierungsrat beantragt damit, ein entsprechendes Postulat aus dem Kantonsrat erheblich zu erklären.
Medienmitteilung 

Heilpädagogisches Kinderhaus Weidmatt neu unter kantonaler Trägerschaft

9. Januar 2024

Seit dem 1. Januar 2024 wird das heilpädagogische Kinderhaus Weidmatt in Wolhusen durch das kantonale Heilpädagogische Zentrum Schüpfheim geführt. Die Stabsübergabe und damit der Übergang in die kantonale Trägerschaft wurde gestern im Beisein von Bildungs- und Kulturdirektor Armin Hartmann gefeiert. Bislang wurde das Kinderhaus durch die SSBL (Stiftung für selbstbestimmtes und begleitetes Leben) geführt.
Medienmitteilung 

Leistungsstarke geflüchtete Jugendliche bereiten sich mehrheitlich auf eine Berufslehre vor

13. Dezember 2023

Seit rund drei Monaten besuchen 56 Jugendliche aus verschiedenen Ländern – hauptsächlich aus der Ukraine - den Unterricht in der Integrationsklasse für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler am Zentrum für Brückenangebote ZBA. Die Mehrheit der Lernenden plant eine Anschlusslösung in der beruflichen Grundbildung, um möglichst rasch einen anerkannten Abschluss zu erlangen.
Medienmitteilung 

Hannes Gut wird neuer Leiter Kulturförderung

5. Dezember 2023

Der kantonale Kulturbeauftragte Marco Castellaneta hat Hannes Gut zum neuen Leiter Kulturförderung gewählt. Hannes Gut ist derzeit stellvertretender Geschäftsführer des Aargauer Kuratoriums, welches über Fördermassnahmen und Auszeichnungen im Bereich des zeitgenössischen künstlerischen Schaffens im Aargau entscheidet. Gut tritt die Stelle per 1. März 2024 an.
Medienmitteilung 

Kantonsschule Reussbühl: Neue Prorektorin gewählt

4. Dezember 2023

Die Rektorin der Kantonsschule Reussbühl Luzern, Annette Studer hat per 1. August 2024 Maria Chiara Paravicini Bagliani zur neuen Prorektorin gewählt. Die Stelle wurde aufgrund des bevorstehenden Schulwachstums und durch interne Aufgabenumlagerungen geschaffen.
Medienmitteilung 

Kanton Luzern setzt auch 2024 auf Bildungsgutscheine

28. November 2023

Mit Bildungsgutscheinen können Erwachsene im Kanton Luzern, ihre Fähigkeiten in den Grundkompetenzen Lesen, Schreiben, Rechnen und im Umgang mit dem Computer zu verbessern. Kanton Luzern bietet auch 2024 Bildungsgutscheine an.
Medienmitteilung 

Kantonsschule Alpenquai Luzern: Stefan Graber wird neuer Rektor

24. November 2023

Stefan Graber, Prorektor und Deutschlehrer, übernimmt die Nachfolge von Hans Hirschi als Rektor der Kantonsschule Alpenquai Luzern im Sommer 2024.
Medienmitteilung 

Kanton Luzern verzichtet auf einen Teil der Päpstlichen Privilegien

20. November 2023

Wegen sozialer, religiöser und politischer Entwicklungen hat der Regierungsrat entschieden, auf einen Teil der Wahlrechte bei der Besetzung von Pfarrstellen im Kanton Luzern zu verzichten. Vier Wahlrechte verbleiben wegen der grossen kulturellen und historischen Bedeutung beim Kanton. Der Heilige Stuhl hat diesem Vorhaben zugestimmt.
Medienmitteilung 

Kantonsschule Willisau: Anita Bieri wird neue Prorektorin

20. November 2023

Anita Bieri wird neue Prorektorin für das Untergymnasium an der Kantonsschule Willisau. Sie übernimmt per 1. April 2024 die Stelle von Markus Egli, der einen längeren Urlaub bezieht.
Medienmitteilung

Berufsmaturität 3 plus: 30 junge Berufsleute schliessen am BBZB Luzern ab

11. November 2023

30 junge Berufsleute durften am vergangenen Freitag ihr Berufsmaturitätszeugnis an der Abschlussfeier am Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe (BBZB) in Empfang nehmen. Sie haben die Berufsmaturität im Modell 3 plus, Ausrichtung Technik, Architektur und Life Siences (TALS) erfolgreich abgeschlossen.
Medienmitteilung 

20 Jahre «Znüni-Määrt»: Das gesunde Pausen-Angebot für Schülerinnen und Schüler

9. November 2023

Der «Znüni-Määrt» feiert sein 20-jähriges Bestehen. Tausende Luzerner Schülerinnen und Schüler haben in den vergangenen 20 Jahren vom ausgewogenen, stärkenden Znüni-Angebot an ihren Schulen profitiert. Das Jubiläum wird in den aktuell 31 Luzerner «Znüni-Määrt-Schulen» mit einer Aktionswoche gefeiert. Die Botschaft ist klar: Ein ausgewogenes Znüni ist für Schülerinnen und Schüler wichtig.
Medienmitteilung 

Selektive Förderung Kanton Luzern: Ausgezeichnete stehen fest

3. November 2023

Die Fachjurys der selektiven Förderung des Kantons Luzern haben in der zweiten Ausschreibungsrunde in den Sparten «Angewandte Kunst» und «Freie Kunst», «Musik», «Theater/Tanz», «Recherchebeiträge» sowie «Entwicklungsbeiträge» 20 Ausgezeichnete erkoren.
Medienmitteilung 

Regierungsrat Armin Hartmann: «Hoher Gestaltungswille für Bildung und Kultur»

19. Oktober 2023

Seit rund 100 Tagen ist Dr. Armin Hartmann als Regierungsrat im Amt. Seinen Start als Bildungs- und Kulturdirektor bezeichnet er im Mediengespräch im Luzerner St. Karli-Schulhaus als gelungen. Mit hohem Gestaltungswillen wird er verschiedene aktuelle Herausforderungen anpacken – unter anderem den Lehrpersonen-Mangel und die Neuausrichtung der Kulturförderung. 

Mitteilung

BIZ-Karrieretage für Erwachsene

18. Oktober 2023

Das Beratungs- und Informationszentrum für Bildung und Beruf – BIZ unterstützt Erwachsene dabei, mit dem Wandel in der Berufswelt Schritt zu halten. Dafür bietet das BIZ während den Karrieretagen abends Online-Referate zu aktuellen Themen, wie Resilienz, Künstliche Intelligenz oder zu LinkedIn an. Zur Medienmitteilung 

Die Referate finden am Mittwoch, 25. und Donnerstag, 26. Oktober 2023, jeweils um 19.00 und 20.15 Uhr statt und konzentrieren sich dieses Jahr auf Wandel und Digitalität in der Berufswelt: zum Programm 

Kantonales Verwaltungsgebäude Seetalplatz: Christian Herter und Nils Nova gewinnen den Wettbewerb «Kunst und Bau»

17. Oktober 2023

In einem zweistufigen öffentlichen Wettbewerbsverfahren für das neue Verwaltungsgebäude am Seetalplatz führte der Kanton Luzern einen «Kunst und Bau»-Wettbewerb durch. Die Projekte von Christian Herter und Nils Nova wurden von der Jury zur Ausführung ausgewählt.

Zur Mitteilung | Informationen zum Juryentscheid, den Projekteingaben und den Gewinnern unter kultur.lu.ch

Schulen für alle: Luzerner Volksschulen machen sich fit für die Zukunft

17. Oktober 2023

Die Luzerner Volksschulen stehen mit «Schulen für alle» vor einer pädagogischen und organisatorischen Weiterentwicklung. Das Entwicklungsvorhaben dauert bis 2035 und ermöglicht den Schulen, aktuelle und künftige Herausforderungen zu meistern. Dafür entwickeln Lehrpersonen, Schulleitende, Politik, Partnerverbände sowie die Dienststelle Volksschulbildung sämtliche Inhalte fortlaufend gemeinsam.

Zur Medienmitteilung  | Zur Website Schulen für alle

Hochschule Luzern lanciert Master in Business Psychology

9. Oktober 2023

Die Hochschule Luzern – Wirtschaft vergrössert ihr Angebot: Ab Herbst 2024 bietet sie einen Master of Science in Business Psychology an. Die Bachelorabsolventinnen und -absolventen in Wirtschaftspsychologie erhalten dadurch die Möglichkeit, ihr Studium mitten in der Zentralschweiz fortzusetzen.

Medienmitteilung 

Kantonsschule Beromünster: Christoph Wyniger wird neuer Prorektor

2. Oktober 2023

Christoph Wyniger wird neuer Prorektor an der Kantonsschule Beromünster. Er übernimmt per 1. November 2023 die Stelle von Guido Nauer, der auf Ende des Schuljahrs 2023/2024 pensioniert wird.

Medienmitteilung 

Dienststelle Hochschulbildung und Kultur: Leiterin Karin Pauleweit geht in Pension

29. September 2023

Nach 21 Jahren tritt Dr. Karin Pauleweit, die Leiterin der Dienststelle Hochschulbildung und Kultur zurück und geht in Pension. Während ihrer Zeit im Bildungs- und Kulturdepartement hat sie insbesondere die Entwicklung der jungen Universität Luzern begleitet, sowie die Integration der Teilschulen zur heutigen Hochschule Luzern HSLU und die Etablierung der PH Luzern.

Medienmitteilung 

Die Geschichte der Stadt Luzern begann vor 5400 Jahren in der Jungsteinzeit

27. September 2023

2020 kamen im Seebecken erste Funde zum Vorschein, welche die früheste nachgewiesene Besiedlung des Stadtgebiets von Luzern in die Bronzezeit um 1000 v. Chr. datierten. Nun darf noch einmal zurückgerechnet werden, und zwar auf 3400 v. Chr. Damit ist die älteste bislang bekannte Siedlung im Luzerner Seebecken 5400 Jahre alt und damit 2400 Jahre älter als bisher angenommen. Diese Entdeckung im Bereich des geplanten Seetunnels des künftigen Durchgangsbahnhofs DBL wird dessen Bauphase zwar beeinflussen, aber weder verzögern noch verhindern. Weitere Untersuchungen werden den genauen Umfang der Rettungsgrabungen bestimmen.

Medienmitteilung 

Polit-Podium Kantonsschule Reussbühl: Gelingt die Lösung des Gordischen Knotens EU-Schweiz?

22. September 2023

Am Polit-Podium an der Kantonsschule Reussbühl am Freitagnachmittag, 29. September 2023 nehmen der EU-Botschafter in der Schweiz Petros Mavromichalis, die beiden Luzerner Ständeräte und zwei Nationalräte teil.

Medienmitteilung 

Erleichterte Aufnahmebedingungen für Berufsmaturität

21. September 2023

Ab dem Schuljahr 2023/24 gelten erleichterte Aufnahmebedingungen für die Berufsmaturitätsschulen, Fachmittelschulen und Mittelschulen mit Berufsabschluss. Lernende der 3. Sekundarklasse können erstmals im März 2024 mit tieferen Notenwerten prüfungsfrei in die Berufsmaturität während der Lehre (BM1) oder Fachmittelschule gelangen. Auch die Aufnahmeprüfung wird angepasst und verkürzt.

Medienmitteilung inkl. Grafik zum erleichterten Aufnahmeverfahren

Berufsbildung: 4820 neue Lehrverträge abgeschlossen

19. September 2023

Attraktive Berufsbildung: 4820 Jugendliche haben diesen Sommer im Kanton Luzern ihre Lehrzeit begonnen; das sind 129 mehr als im Vorjahr. Spitzenreiter ist nach wie vor die kaufmännische Ausbildung, die auf Schulbeginn 2023 reformiert wurde. Die Informatik- und Gesundheitsbranche verzeichnen Zuwachs – trotzdem wird damit der Bedarf noch nicht gedeckt.

Medienmitteilung

Neue Mitglieder im Rat der Pädagogischen Hochschule Luzern

15. September 2023

Der Rat der Pädagogischen Hochschule Luzern ist das strategische Führungsgremium der PH Luzern. Darin sind die Luzerner Volksschulen mit einer Person aus dem Kreis der Schulleitungen und die Lehrpersonen mit einer weiteren Person vertreten. Da Pirmin Hodel und Sandra Burri-Bussmann aus dem PH-Rat zurückgetreten sind, hat der Regierungsrat Urs Kaufmann, Schulleiter in Horw, und Janine Möll, Klassenlehrperson in Luzern, gewählt. (Aus Kurzmittelungen aus dem Regierungsrat v. 15.9.2023)

Erfolgreiche Denkmaltage im Kanton Luzern

12. September 2023

Vergangenes Wochenende fanden auch im Kanton Luzern die Europäischen Tage des Denkmals statt. Das Interesse und die Begeisterung des Publikums waren sehr gross. Gegen 2000 Personen besuchten die 15 Veranstaltungen verteilt über den ganzen Kanton. 

Mehr in der Mitteilung 

Luzerner Sportschulen von Swiss Olympic rezertifiziert

7. September 2023

67 Sportschulen wurden in Bern mit dem Swiss Olympic Zertifikat ausgezeichnet, darunter sind die drei Sportschulen im Kanton Luzern: Sportschule Kriens, Kantonsschule Alpenquai und die Talent School von FREI's Schulen. Diese Schulen erfüllten erneut die Anforderungen und tragen nun für die nächsten vier Jahre das Label "Swiss Olympic Partner School".

In den Sport- und Musikklassen der Kantonsschule Alpenquai können die Athletinnen und Athleten parallel zur sportlichen Ausbildung im Kurzzeitgymnasium den Weg bis zur eidgenössischen Matura gehen.

Mehr in der Mitteilung 

Passerelle-Ergänzungsprüfungen 2023: Erfolgreiche Abschlüsse

7. September 2023

109 junge Frauen und Männer haben den Passerellen-Lehrgang an der Maturitätsschule für Erwachsene Luzern (MSE) Ende August erfolgreich abgeschlossen. Das sind so viele wie noch nie. Sie haben sich damit den Weg zur akademischen Laufbahn geebnet.

Mehr in der Mitteilung 

Sechs Luzerner Volksschulen erhalten das Label «Schule mit besonderem Profil»

6. September 2023

Zum fünften Mal werden Luzerner Schulen mit einem Label für ihr besonderes Profil ausgezeichnet. Das Label soll die Entwicklung und die Identität der einzelnen Schulen stärken. Die Übergabe der Zertifikate durch Martina Krieg, Leiterin der Dienststelle Volksschulbildung, fand im Rahmen einer Feier im Schulhaus Gersag 2 in Emmen statt.

Mehr in der Mitteilung 

Europäische Tage des Denkmals im Zeichen der Nachhaltigkeit

1. September 2023

Die Europäischen Tage des Denkmals vom 9. und 10. September 2023 stehen dieses Jahr ganz im Zeichen der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit. Im Mittelpunkt des Mottos «Reparieren und Wiederverwenden» steht die Frage, wie es gelingt, das Kulturerbe zu erhalten und dabei sorgsam mit den Ressourcen umzugehen: Ganz im Sinne von reparieren statt wegwerfen, wiederverwenden statt vernichten und umnutzen statt zerstören.

Mehr Informationen und Programm  |  Anmeldung für Führungen Ziegelei Kriens, Suva-Gebäude, Villa Senar unter Sekretariat.Denkmalpflege@lu.ch

FMZ: Wahlpodium zu den National- und Ständeratswahlen

1. September 2023

Anlässlich der National- und Ständeratswahlen 2023 führt das Fach- und Wirtschaftsmittelschulzentrum Luzern (FMZ) ein Wahlpodium durch. Kandidatinnen und Kandidaten aller im Kantonsrat vertretenen Parteien stellen sich den Fragen unserer Lernenden und debattieren über Themen wie Klima, Energie, Gleichstellung und Neutralitätspolitik.

Mehr Informationen und Kontakt

Regierungsrat Dr. Armin Hartmann ist Mitglied der Diözesankonferenz des Bistums Basel

28. August 2023

Der Kanton Luzern ist Mitglied der Diözesankonferenz, in der alle zehn Kantone vertreten sind, die zusammen das Bistum Basel bilden. Der Kanton Luzern war bislang durch die Regierungsräte Reto Wyss und Guido Graf vertreten. Regierungsrat Dr. Armin Hartmann tritt die Nachfolge von Guido Graf als Vertreter des Kantons Luzern in der Diözesankonferenz des Bistums Basel an. (Quelle: Kurzmitteilung aus dem Regierungsrat)

Grundkompetenzen fördern

LernLounge: Neues Lernangebot für Erwachsene

28. August 2023

Der Kanton Luzern baut das Angebot zur Förderung von Grundkompetenzen aus und lanciert ab September 2023 das Pilotprojekt LernLounge. LernLounges sind niederschwellige Walk-In-Lernangebote, wo sich Erwachsene unter anderem beim Schreiben von Bewerbungen beraten lassen können. Dank einer mobilen LernLounge können auch ländliche Luzerner Gemeinden vom Angebot profitieren. Die fixen LernLounge-Standorte befinden sich in Luzern an der Birkenstrasse 8 und in Sursee an der Centralstrasse 28, für die Kinderbetreuung stehen Spielecken zur Verfügung.

Mehr Informationen in der Mitteilung

Grundkompetenzen fördern

24. August 2023

Die Nachfrage nach Bildungsgutscheinen zur Förderung der Grundkompetenzen ist 2022 angestiegen

Die Auswertung der Nutzung von Bildungsgutscheinen für das vergangene Jahr zeigt, dass 817 Personen insgesamt 1’046 Bildungsgutscheine eingelöst haben. Das entspricht einer Zunahme von rund 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr und verdeutlicht, dass das Angebot der Bildungsgutscheine zur Förderung der Grundkompetenzen bei Erwachsenen immer beliebter wird. Weiterlesen in der Kurzmitteilung

Neu: Luzerner Bildungsgutscheine gelten auch in den Kantonen Schwyz und Zug

Die Luzerner Bildungsgutscheine können künftig auch in den Kantonen Schwyz und Zug für Kurse zur Verbesserung der Grundkompetenzen eingelöst werden – und umgekehrt. Weiterlesen in der Kurzmitteilung

Neu: Basiskurs Grundkompetenzen findet auch tagsüber am WBZ Luzern statt

Der kostenlose Basiskurs Grundkompetenzen wird neu auch tagsüber am Weiterbildungszentrum WBZ in Luzern angeboten. Der Basiskurs ist für Teilnehmende aus der gesamten Zentralschweiz kostenlos. Das Angebot bereitet Erwachsene auf den Einstieg in eine Berufslehre vor und soll die Weiterbildungskette bis zum Berufsabschluss Erwachsener sicherstellen. Weiterlesen in der Kurzmitteilung

Schulstart für über 60’000 Kinder und Jugendliche

21. August 2023

In den meisten Luzerner Gemeinden und an den kantonalen Gymnasien und Berufsfachschulen beginnt am heutigen Montag, 21. August 2023 das neue Schuljahr. Insbesondere für rund 4’200 Luzerner Kinder und deren Familien ist dies ein besonderer Tag: Sie treten in die 1. Klasse der Primarschule ein. Auch für die anderen Schülerinnen und Schüler gibt es je nach Schulstufe einige Neuerungen. Regierungsrat Armin Hartmann besuchte zum Schulbeginn die heilpädagogische Schule HPS in Sursee.

Zur Medienmitteilung 

Wanderausstellung «125 Jahre EDK» im Lichthof des Luzerner Regierungsgebäude

7. August 2023

Die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektorinnen und –direktoren (EDK) feiert dieses Jahr ihr 125-Jahr-Jubiläum. Zu diesem Anlass hat die EDK eine Wanderausstellung zum Thema Bildungsföderalismus lanciert. Die Ausstellung beleuchtet das Bildungssystem der Schweiz, die Funktionsweise der EDK sowie die Schwerpunkte der interkantonalen Zusammenarbeit. Auch Herausforderungen und Erfolge seit der Gründung der EDK im Jahr 1897 werden thematisiert.

Vom 14. bis 27. August 2023 – rund um den Schulbeginn nach den Sommerferien - macht die Wanderausstellung Halt im Lichthof des Luzerner Regierungsgebäudes. Dort ist sie jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 17.00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich (Quelle: Kurzmitteilung aus dem Regierungsrat).

Wöchentlich Berichte über
Menschen, Projekte und Hintergründe

BKD-Blog - das wöchentliche Online-Magazin

Bildungs- und Kultur-
departement des
Kantons Luzern

Bahnhofstrasse 18

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 52 03

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen