Kanton Luzern www.lu. ch

13.12.2014 - Flugunfall mit Kleinflugzeug beim Startmanöver

(Luzern, 13. Dezember 2014) Samstagvormittag kam es beim Flugplatz Beromünster zu einem Flugunfall. Ein mit Fallschirmspringern beladenes Kleinflugzeug stürzte beim Startmanöver ab. Drei Personen verletzten sich dabei leicht.

Samstagvormittag, 13. Dezember 2014, ca. 08:30 Uhr startete der Pilot eines Kleinflugzeuges beladen mit vier Fallschirmspringern auf dem Flugplatz Beromünster. Noch während des Startmanövers stürzte die Maschine aus geringer Höhe ab. Drei der fünf Insassen verletzten sich dabei leicht. Die Ermittlungen, welche zum Absturz führten, werden durch die Schweizerische Unfalluntersuchungsstelle SUST geführt. Zur Sicherung der Unfallstelle rückte die Feuerwehr Michaelsamt aus.

Zur Übersichtsseite

Staatskanzlei Luzern

Bahnhofstrasse 15

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 50 20

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen