Kanton Luzern www.lu. ch

07.12.2014 - Selbstunfall mit gestohlenem Auto - Zeugen gesucht

(Emmenbrücke, 07. Dezember 2014) In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde in Rothenburg, Stationsstrasse, ein Selbstunfall mit einem gestohlenen Personenwagen verursacht. Sachschaden entstand von insgesamt ca. 20'000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 07. Dezember 2014, 00:15 Uhr, prallte in Rothenburg, Stationsstrasse, ein unbekannter Lenker mit einem gestohlenen BMW, Farbe schwarz, gegen einen Selbstbedienungswaschplatz und verursachte dabei massiven Schaden. Nach der Kollision flüchtete der Lenker und liess das stark beschädigte Fahrzeug in Rothenburg, Rosengartenstrasse, stehen. Sachschaden entstand von insgesamt ca. 20'000 Franken.

Der Unfallhergang ist Gegenstand der laufenden Untersuchungen. Personen, welche Angaben zum Unfallhergang und/oder den beteiligten Personen machen können, werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Einsatzleiter Verkehrspolizei

Hans Emmenegger
info.polizei (at) lu.ch
www.polizei.lu.ch

Zur Übersichtsseite

Staatskanzlei Luzern

Bahnhofstrasse 15

6002 Luzern

Standort


Telefon
041 228 50 20

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen