Kanton Luzern www.lu. ch

Gesamtleistungswettbewerb ZVSE

Am Seetalplatz in Emmen soll bis im Jahre 2025 das Zentrale Verwaltungsgebäude ZVSE realisiert werden. Zu diesem Zweck hat die Dienststelle Immobilien einen zweistufigen Gesamtleistungswettbewerb mit Präqualifikation durchgeführt. Von den 16 eingereichten Bewerbungen wurden acht Anbieter zum zweistufigen Wettbewerbsverfahren zugelassen. Unter Berücksichtigung der Zuschlagskriterien Preis, Qualität, Realisierungskonzept und Projektorganisation hat das Projekt «METROPOL» das Preisgericht am meisten überzeugt. Gewinner des Gesamtleistungswettbewerbes ist die Totalunternehmung Losinger Marazzi AG mit Max Dudler Architekten.

Das Siegerprojekt

Siegerprojekt METROPOL
Architektur: Max Dudler

METROPOL – Losinger Marazzi AG



Zweite Wettbewerbsstufe

Erste Wettbewerbsstufe

«Die Projektbeiträge des Gesamtleistungs-Wettbewerbes weisen eine sehr hohe Qualität auf und bieten mit dem Siegerprojekt «Metropol» von Losinger Marazzi AG eine gute Basis für eine erfolgreiche Realisierung der kantonalen Verwaltung am Seetalplatz.»

Das Preisgericht

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen