Aktuell

Medienmitteilungen im Schuljahr 2018/2019

Berufspraktikum in Shanghai für Luzerner ICT-Lernende

25. September 2018

Sechs Luzerner Lernende aus dem ICT-Bereich werden für drei Wochen ihren Arbeits- und Lernplatz nach Shanghai verlegen: Sie nehmen an einem Pilotprojekt von vier kantonalen Berufsbildungsämtern teil, mit dem die Mobilität in der Berufsbildung gefördert werden soll. In einer lokalen chinesischen Firma werden sie an einem IT-Projekt arbeiten.

Vollständige Mitteilung


Bildungsinitiative: Regierungsrat ist erfreut über die Ablehnung

23. September 2018

Die Luzerner Stimmberechtigten haben die Initiative «Für eine hohe Bildungsqualität im Kanton Luzern» deutlich abgelehnt. Bildungsdirektor Reto Wyss wertet das Resultat als Bestätigung des vielfältigen und regional verankerten Bildungssystems. Dank der Ablehnung könne weiterhin flexibel auf Bedürfnisse von Gesellschaft und Wirtschaft im Bildungsbereich reagiert werden.

Vollständige Mitteilung


Gymnasien: Informatik wird obligatorisches Fach

20. September 2018

Informatik wird als obligatorisches Fach in die Stundentafel und den Lehrplan der Luzerner Gymnasien aufgenommen. Damit setzt der Kanton Luzern einen Bundesbeschluss um. Mit der Einführung des Faches Informatik müssen die Stundentafel und der Lehrplan des Obergymnasiums revidiert werden, damit diese ab 1. August 2021 im Unterricht eingesetzt werden können. Im Kanton Luzern werden 12 bis 16 neue Stellen für Informatik-Lehrpersonen entstehen.

Vollständige Mitteilung


Luzerner Berufsbildung: 4741 Lehrverträge sind unterzeichnet

18. September 2018

4741 junge Männer und Frauen haben 2018 im Kanton Luzern einen Lehrvertrag unterzeichnet und im August eine Lehre begonnen. Das Interesse der Jugendlichen an der zweijährigen beruflichen Grundbildung sowie an einer Ausbildung mit Berufsmaturität steigt. Besonders begehrt sind die Branchen KV, Elektroinstallation, Logistik, Gesundheit und Soziales sowie Informatik.

Vollständige Mitteilung


Kantonsschule Beromünster: Erneuter Ansturm auf Kinderkanti-Angebot

13. September 2018

Primarschüler und -schülerinnen können auch dieses Jahr die «Kinderkanti» Beromünster besuchen und Fragen aus Theater, Geografie, Geschichte und Chemie spielerisch nachgehen. Das Interesse am Angebot ist sehr gross, weswegen die Veranstaltungen dreimal durchgeführt werden.

Vollständige Mitteilung


Kantonsschule Schüpfheim: Gymnasiastin komponiert Kurzoper nach Entlebucher Sage

12. September 2018

Selina Wyrsch, Gymnasiastin an der Kantonsschule Schüpfheim, Talentbereich Musik, hat als Maturaarbeit die Kurzoper «Der Fluch auf der Schrattenalp» komponiert. Am Freitag, 21. September wird die Oper im Entlebucherhaus in Schüpfheim uraufgeführt.

Vollständige Mitteilung


World of Percussion: Jonas Elmiger präsentiert seine Maturaarbeit im Südpol

10. September 2018

Jonas Elmiger, Gymnasiast an der Kantonsschule Schüpfheim, hat im Rahmen seiner Maturaarbeit ein Perkussionskonzert erarbeitet. Am Donnerstag, 13. September führt er zusammen mit sechs weiteren Perkussionisten sein Konzert mit dem Namen «World of Percussion» im Südpol in Kriens auf. Der Eintritt ist frei.

Vollständige Mitteilung
World of Percussion
Kantonsschule Schüpfheim / Gymnasium Plus


Kantonsschule Beromünster: ehemalige Nationalratspräsidentin Judith Stamm zu Gast

6. September 2018

Judith Stamm, ehemalige Nationalratspräsidentin und engagierte Luzerner Politikerin stellt sich am Montag, 10. September den Fragen zweier Schülerinnen. Sie erzählt über ihr Leben und ihre Erfahrungen als Frau in der Politik. Die öffentliche Veranstaltung findet in der Aula der Kantonsschule Beromünster statt.

Vollständige Mitteilung 
Kantonsschule Beromünster


Neue Publikation der Kantonsarchäologie: Das Leben der Pfahlbauer am Baldeggersee

4. September 2018

Wie lebte man vor 6000 Jahren am Baldeggersee? Ein neues, reich bebildertes Buch der Luzerner Kantonsarchäologie zeigt auf, wie die Lebensbedingungen für die Menschen waren, die in Pfahlbau-Siedlungen gelebt haben. Das Buch hat Ebbe Nielsen, stellvertretender Kantonsarchäologe, verfasst und richtet sich an ein breites Publikum.

Vollständige Medienmitteilung 
Denkmalpflege und Archäologie


Maturitätsschule für Erwachsene: 89 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

31. August 2018

89 Studierende der Maturitätsschule für Erwachsene haben die Ergänzungsprüfungen bestanden und die Hochschulreife auf dem zweiten Bildungsweg erlangt. Nach einem intensiven einjährigen Passerellen-Lehrgang haben die Absolventinnen und Absolventen an der gestrigen Abschlussfeier ihre Zeugnisse empfangen.

Vollständige Mitteilung
Website MSE
Bilder der Absolventinnen und Absolventen


Europäische Tage des Denkmals: Attraktives Programm im Kanton Luzern

28. August 2018

An den Europäischen Tagen des Denkmals vom 8. und 9. September können im Kanton Luzern zahlreiche Bauten der Schweizer Nachkriegsmoderne besichtigt werden. In der Innerschweiz werden die diesjährigen Denkmaltage mit der Veranstaltungsreihe «Innerschweizer Denkmalwoche» eröffnet. Zwischen Montag, 3. September und Freitag, 7. September findet in den einzelnen Kantonen jeweils eine Eröffnungsveranstaltung statt.

Vollständige Mitteilung
Website und Programm Europäische Tage des Denkmals vom 8. und 9. September 2018


Velo-Sternfahrt zu den Pfahlbauten und zum Schlossfest Heidegg

27. August 2018

Am Sonntag, 9. September findet im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018 eine kantonsübergreifende Velotour statt, zu der die Kantonsarchäologie Luzern zusammen mit den Fachstellen aus den Kantonen Nidwalden und Zug einladen. Die Velo-Sternfahrt führt, vorbei an prähistorischen Pfahlbauten, durch die drei Kantone Luzern, Zug und Nidwalden zum Fest auf dem Schloss Heidegg.

Vollständige Mitteilung 
Anmeldung bis 7. September 2018


Fachklasse Grafik präsentiert ihre Werke an Ausstellung in London

27. August 2018

Erste Schritte auf dem internationalen Parkett für junge Luzerner Grafikerinnen und Grafiker: Die Fachklasse Grafik stellt ihre Arbeiten vom 6. bis 9. September 2018 in London aus, in Kooperation mit dem Swiss Cultural Fund UK und der Schweizerischen Botschaft in Grossbritannien.

Vollständige Mitteilung
Fachklasse Grafik - London Projekt


Schulanlage Grenzhof wird unter Denkmalschutz gestellt

20. August 2018

Die Schulanlage Grenzhof in Luzern-Littau wird in das kantonale Denkmalverzeichnis eingetragen. Dies hat die zuständige Dienststelle entschieden. Die hohe architektonische Qualität des Gebäudekomplexes mit historischem, heimatkundlichen und wissenschaftlichem Wert rechtfertigt die Unterschutzstellung. Anpassungen an die heutigen schulischen Bedürfnisse sind mit einer Sanierung möglich.

Vollständige Mitteilung


Mediengespräch mit dem Bildungsdirektor Reto Wyss: Digitalisierung erobert die Luzerner Schulen

14. August 2018

Für rund 60’000 Kinder und Jugendliche beginnt spätestens am Montag, 20. August der Schulalltag. Am traditionellen Mediengespräch zum Auftakt des neuen Schuljahres gab Bildungs- und Kulturdirektor Reto Wyss einen Überblick über die Neuerungen in der Luzerner Bildungslandschaft. Dabei zeigt sich: Digitale Lehr- und Lernformen halten Einzug an den Luzerner Schulen.