Kantonsratssession

Juni-Session 2019 Luzerner Kantonsrat

Die Mitglieder des neu zusammengesetzten Luzerner Kantonsrats werden an der ersten Session der neuen Legislatur vom 17. / 18. Juni 2019 vereidigt. Ebenso werden das Kantonsratspräsidium, der Regierungspräsident und die Mitglieder für die ständigen Kommissionen neu gewählt. Das Parlament behandelt neben dem Jahresbericht 2018 unter anderem die Totalrevision des Wasserbaugesetzes, die Steuergesetzrevision 2020 und Änderungen beim Gewerbepolizeigesetz. Räto B. Camenisch (SVP), ältestes Ratsmitglied und Samuel Zbinden (Junge Grüne), jüngstes Ratsmitglied, eröffnen um 9 Uhr die Session.

Hinweis: Die Sessionen des Luzerner Kantonsrats sind öffentlich und finden im Kantonsratssaal im Luzerner Regierungsgebäude statt.


Tweets zum Kantonsrat