18.12.2014 - Kollision zwischen Fahrrad und Personenwagen - Fahrradfahrerin gesucht

(Emmenbrücke, 18. Dezember 2014) Am Donnerstagnachmittag kollidierte in Kriens, Obernauerstrasse, eine unbekannte Fahrradfahrerin mit einem Personenwagen. Die Polizei sucht die unbekannte Fahrradfahrerin.

Am Donnerstag, 18. Dezember 2014, 15:30 Uhr, fuhr eine Frau mit ihrem Personenwagen auf der Obernauerstrasse in Kriens Richtung Obernau. Bei der Lichtsignalanlage der Einmündung Zumhofstrasse hielt sie ihr Auto an. Eine unbekannte Frau kollidierte mit ihrem Fahrrad mit dem Heck und der rechten Seite des Personenwagens. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Radfahrerin nach der Kollision Richtung Obernau davon.

Am Personenwagen entstand Sachschaden in der Höhe von zirka 1000.-Franken. Der Schaden am Fahrrad ist nicht bekannt.

Die Polizei sucht die verantwortliche Fahrradfahrerin oder Personen, welche zu ihr Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter der Telefonnummer 041 / 248 81 17 zu melden.

Einsatzleiter Verkehrspolizei

Kilian Arnold
info.polizei (at) lu.ch
www.polizei.lu.ch

Zur Übersichtsseite