Heilpädagogische Schule Luzern

Die heilpädagogische Schule (HPS) Luzern ist eine Tagesschule für Kinder und Jugendliche mit einer geistigen Behinderung. Vom Kindergartenalter bis zum Schulaustritt werden die Lernenden separativ in kleinen Klassen ganzheitlich unterrichtet und individuell gefördert.
Zusätzlich zur separativen Sonderschulung unterhält die HPS Luzern auch eine integrative Abteilung. Diese unterstützt als Kompetenzzentrum die Arbeit der Heilpädagoginnen und Heilpädagogen bei der integrativen Sonderschulung von Kindern mit einer geistigen Behinderung in verschiedenen Regelklassen.

Webseite