Heilpädagogischer Früherziehungsdienst (HFD)

Die Heilpädagogische Früherziehung ist ein Angebot der Sonderschulung. Sie dient der Frühförderung von Kindern mit einer bestehenden oder vermuteten Behinderung ab Geburt bis zum Eintritt in den Kindergarten oder in die Basisstufe. Die Förderung wird beim Kind zu Hause oder in den Räumen des Heilpädagogischen Früherziehungsdienstes (HFD) durchgeführt, einzeln oder in Kleingruppen.

Webseite